Anfütterung der Ferkel

Die Entwöhnung ist ein natürlicher Vorgang. Er soll vorbereitet sein, damit die Ferkel das neue Futter schnell aufnehmen und gut verdauen. Deshalb ist die Fütterung von Prestarter notwendig. Der Darm trainiert die Verdauung von Getreide, die Mikroflora ist vorbereitet und das Absetzen läuft einfacher ab.


Prestarter Vital AG
Vital Prestarter bereitet das Absetzen vor

Vital Prestarter

Wirkung:
Ferkel lernen früh, festes Futter zu fressen
Stimuliert die körpereigenen Verdauungs-Enzyme
Schont die Darmzotten
Anwendung:
2 bis 3 mal täglich, kleine Portionen verabreichen
Immer frische Ware geben
Gesamtbedarf: 300 bis 400 g pro Ferkel
Anwendungsdauer:
Ab dem 2. Lebenstag bis Absetzen
Verpackungseinheit:
Sack à 25 kg
Detailinformation:
Produktbeschrieb Vital Prestarter (PDF)

Ihre Vital Fachpartner Bereich Schweine

Zentrale Schweiz

Deutschsprachige Westschweiz, Mittelland und Zentralschweiz

Ostschweiz

Kanton Zürich, Bodenseeregion und gesamte Ostschweiz